Haupt-Navigation | Unternavigation | Direkt zum Inhalt
Schrift: kleiner | normal | grösser

 
Visuelle Eindrücke aus Fellbach
 

 

Inhalt:

Jugendkunstschule Fellbach

Kunst, Kultur und Neue Medien für Kinder und Jugendliche

Kind beim Malen

Seit nunmehr 30 Jahren gibt es die Jugendkunstschule Fellbach. Ästhetische Frühförderung, Malen, Zeichnen, Drucken, Modellieren, kunsthandwerkliches und plastisches Gestalten sind die Schwerpunkte unserer Bildungsarbeit. Aber auch das Trickfilmen und das Gestalten mit Neuen Medien spielen bei uns eine wichtige Rolle.

bitte danke danke bitte

30 Jahre Kunst am Kind

Zum Auftakt des Jubiläumsjahres laden wir Sie zu unserer Ausstellung >bitte danke danke bitte< in die Galerie der Stadt Fellbach ein.

Infos zu weiteren Jubiläumsverantaltungen finden Sie weiter unten, hier auf unserer Internetseite..

Kurse und Kooperationen

Wir bieten eine Vielzahl fortlaufender Kurse für Kinder und Jugendliche, Wochenend-Workshops, Ferienprojekte, individuelle Kindergeburtstage und Geschenkgutscheine.
Mit Kindergärten und Schulen gestalten wir spannende Kooperationsprojekte.

Kreativer Freiraum für die Entwicklung einer starken Persönlichkeit

Kinder und Jugendliche von drei bis achtzehn Jahren, sowie junge Erwachsene in der Ausbildungszeit finden in der Jugendkunstschule Fellbach den außergewöhnlichen Freiraum für Experimente und kreative Prozesse.
Wir arbeiten in kleinen Gruppen, die von akademisch ausgebildeten Künstlerinnen und Künstlern, Kunstpädagoginnen und Kunstpädagogen geleitet werden.

So sind wir zu finden

Die Jugendkunstschule Fellbach liegt ganz zentral, in unmittelbarer Nachbarschaft des Rathauses. Sowohl von Stuttgart aus als auch aus dem Rems-Murr-Kreis ist sie mit
dem Auto und mit öffentlichen Verkehrsmitteln leicht und schnell erreichbar. Rund um die Jugendkunstschule stehen kostenlose Parkplätze und die kostenpflichtige Rathaus-Tiefgarage zur Verfügung.

Malworkshop für Frauen ab 16 Jahren

Wir gestalten ein gemeinsames Wandbild

Einen kostenlosen Malworkshop veranstaltet die Jugendkunstschule in Kooperation mit der Gleichstellungsstelle der Stadt Fellbach am Samstag, 24. Februar. Im Atelier der Jugendkunstschule, in der Hinteren Straße 16 soll wieder ein großes Wandbild zum Thema „Frauenrechte“ gemeinsam gestaltet werden, das am 8. März, dem „Internationalen Frauentag“ im Rathaus ausgestellt wird. Junge und ältere Frauen ab 16 Jahren können ihre Ideen mit Fotoprojektionen, Collagen und Acrylfarben aufs Papier bringen. Angeleitet werden die Teilnehmerinnen von den Künstlerinnen Beatrix Giebel und Susanne Waiss.

Der Workshop beginnt um 10 Uhr, bis 17 Uhr kann gemalt werden.

Mehr Information und Anmeldung bei der Jugendkunstschule Fellbach,
Telefon 5851 471 oder per E-Mail: jugendkunstschule@fellbach.de

Massiv und hohl - von der Kugel zum Gefäß

Ein Tonworkshop für Erwachsene im Rahmen der Ausstellung >bitte danke danke bitte<

Am Samstag, 3. März 2018 veranstaltet die Jugendkunstschule Fellbach im Rahmen ihrer Jubiläumsausstellung einen Tonworkshop von 17 bis 19.30 Uhr. Zunächst werden in der Galerie der Stadt Fellbach Tonkugeln für die Installation "Temporäres Archiv Fellbach 2018" gerollt und das Material Ton intensiv erspürt.

Im Anschluss zeigt die Keramikerin Christiane von Seebach im Atelier der Jugendkunstschule Fellbach, wie man aus massiven Tonkugeln wunderbare kugelförmige Gefäße formen kann. Ob nun kugelrunde Deckeldosen, kugelförmige Vasen oder einfach schmucke Hohlkugeln entstehen, das ist jedem selbst überlassen. Nach dem die Kugelgefäße getrocknet sind, werden sie im Tonofen steinhart gebrannt.

Information und Anmeldung bei der Jugendkunstschule Fellbach, Telefon 5851 471 oder per E-Mail: jugendkunstschule@fellbach.de

Unkostenbeitrag 5,- € . Treffpunkt in der Ausstellung >bitte danke danke bitte<
in der Galerie der Stadt Fellbach, Rathaus, Marktplatz 1.


FINISSAGE

"Vorführung mit Experiment" von und mit Armin Subke

Finissage mit den Künstlerinnen und Künstlern der Jugendkunstschule

Am Sonntag, 8. April begehen wir das Ende der Ausstellung >bitte danke danke bitte< mit einer "Vorführung mit Experiment" von und mit Armin Subke. Im Anschluss laden wir Sie zu einem Glas Wein und Gebäck ein. Sie können sich mit den ausstellenden Künstlerinnen und Künstlern unterhalten um endlich Ihre unbeantworteten Fragen zur Kunst im munteren Gespräch zu klären. Treffpunkt in der Ausstellung um 16 Uhr.

Galerie der Stadt Fellbach, Rathaus, Marktplatz 1.

Information und Anmeldung bei der Jugendkunstschule Fellbach, Telefon 5851 471 oder per E-Mail: jugendkunstschule@fellbach.de

 

Weitere Informationen:

Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  
  März 2018  
 

Kontakt Jugendkunstschule

Leiterin: Susanne Waiss
Hintere Straße 16
70734 Fellbach

Sekretariat: Angela Sievert
Tel.: 0711/5851-471
Fax: 0711/5851-474
Mo – Do: 8:00 – 12:00 Uhr
Fr: 8:00 – 11.30 Uhr
E-Mail: jugendkunstschule@fellbach.de

Adresse im Stadtplan anzeigen

 
 
 
 
Druckversionzurückoben
Stadt Fellbach | Stadtbücherei Fellbach | Jugendkunstschule Fellbach | Staffel ´25 Fellbach | Bürgerstiftung Fellbach | F.3 - Familien- und Freizeitbad Fellbach